„Jung und Alt“ – gemeinsam was erleben!

 

Am 12.04.2018 waren 15 Kinder, Frau Dengler und Frau Scholz wieder unterwegs zur Seniorenresidenz „ Blütentraum“.

Wir hatten eine Gitarre und Liedtexte mit im Gepäck. Aber zum Singen kamen wir gar nicht, denn es saßen schon die ersten Senioren mit Brettspielen und Karten an den Tischen und warteten auf die Kinderschar.

Los ging es und ein lustiger Spielnachmittag nahm seinen Lauf. Es wurde viel gelacht, erzählt und sich an der liebevollen Bewirtung durch das Pflegepersonal erfreut.

Viel zu schnell mussten wir uns verabschieden, sagen danke und freuen uns auf den nächsten gemeinsamen Nachmittag.

 

Im Namen der Kinder,

Frau Dengler und Frau Scholz

 

- zurück -